Leitbild

Ein Hund der Ihnen Probleme macht, ist damit beschäftigt, seine Probleme zu lösen!

Ich biete an:

  • Ganzheitliche Betrachtung von Mensch und Hund
  • Informationen über die Veranlagungen und die Bedürfnisse des Hundes und deren artgerechte Befriedigung
  • Entwicklung einer gemeinsamen Sprache zwischen Mensch und Hund
  • Erarbeiten von gleichen Zielsetzungen zwischen Mensch und Hund
  • Erziehung über Beziehung: "Der Weg ist das Ziel"
  • Aufbauen einer intensiven, entspannten, verständnis- und vertrauensvollen Beziehung zwischen Mensch und Hund unter Berücksichtigung der Persönlichkeit des Hundes
  • Analyse und Verständnis von Ursachen bei unerwünschten Verhaltensweisen

Ich lehne ab:

  • Herstellung einer "Geschäftsbeziehung" zwischen Mensch und Hund über "Leckerli"-Training
  • Traumatisierung von Hunden durch den Einsatz von gewalttätigen Hilfsmitteln wie Wasserflaschen, Rappeldosen, Wurfschellen, Halti etc.
  • Symptombekämpfung